MBSR – mindfullness based stress reduction

Die Idee

Als Jon-Kabat-Zinn Ende der 70er Jahre begann seinen ersten Kurs in der Cafeteria im Keller der Universitätsklinik von Massachusetts abzuhalten, war nicht absehbar, dass Meditation, Yoga, Bodyscan und Übungen zur Erforschung der eigenen Stress- und Kommunikationsmuster, so vielen Menschen helfen würde, eine veränderte Art und Weise zu finden, mit ihren Lebensthemen, ihren Schmerzen und ihrem Leid umzugehen.
Heute ist der achtwöchige MBSR-Kurs ein wissenschaftlich anerkanntes Programm und achtsamkeitsbasiertes Verfahren um Menschen dahin zu führen, allen ihren Erfahrungen in Akzeptanz und Gelassenheit zu begegnen. Dabei geht es nicht um Entspannung und Wohlfühlen, sondern darum, die Fülle des Lebens in jedem Augenblick wahrzunehmen – mal ist der Moment des Lebens angenehm, mal unangenehm und mal eher neutral. 
Um dies zu üben, trainieren wir das Wahrnehmen von Körperempfindungen, Gedanken und Gefühlen und einen  veränderten Umgang mit unterschiedlichen Formen von Stress. Diese Form von Achtsamkeit befähigt uns zu innerer und äußerer Klarheit und Akzeptanz des gegenwärtigen Lebens.
Inhalte: 
  •       angeleitete Achtsamkeits-Meditationen im Sitzen, Liegen und Gehen
  •       Bodyscan -  eine achtsame Reise durch den Körper
  •       Umgang mit Stress, schwierigen Gefühlen und körperlichen Schmerzen
  •       achtsame Kommunikation
  •       achtsame Bewegungsübungen aus dem Yoga
  •       Selbstfürsorge
  •       Integration von Achtsamkeit in den Alltag

 

Das tägliche Üben ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen und Umsetzen der Kursinhalte. Sie erhalten ein umfangreiches Begleitheft und cds zum Üben und als Unterstützung für die eigene Praxis.
 

„Zwischen Reiz und Reaktion ist Raum, in diesem Raum liegt unsere Freiheit, weil er uns ermöglicht uns für eine Reaktion zu entscheiden. Durch unsere Reaktion können wir reifer werden und haben Einfluss auf unser Glück."                                       Viktor Frankl


nächster Start eines 8 Wochen-MBSR-Kurs:

6. Januar 2020, immer montags von 18.30h bis 21h

weitere Infos: siehe Termine